So werden die angesagten Culottes richtig kombiniert

Auch wenn die Sommersaison längst vorbei ist, bleiben Culottes weiterhin ein führender Trend und ein absolutes Must-Have für alle Trendsetterinnen. Damit der Look funktioniert, sollte man beim Styling der weiten, verkürzten Stoffhosen aber eine Grundregeln beachten:

Die Silhouette wieder ausgleichen

Die weit geschnittenen Culottes werden immer mit schmal geschnittenen Oberteilen kombiniert. Dafür eignen sich taillierte Blusen, Shirts oder auch eine Biker-Lederjacke.

High Heels kombinieren

Da Culottes die Beine optisch leider etwas verkürzen, passen High Heels am besten zu den verkürzten Hosen. Für die Herbstsaison eignen sich dafür Hochfrontpumps oder auch Peeptoes. Modemutige probieren auch rustikale Boots zur Culotte als Tomboy-Look.

Sondermodelle der beliebten Culottes

Die trendigen Culottes gibt es jetzt im Herbst auch als Jumpsuits mit einem integrierten Oberteil. Ein solcher Einteiler lässt sich hervorragend mit einer betonten Taille tragen – zum Beispiel mit einem breiten Gürtel in einer Trendfarbe.